Brigitte Hölscher

  • Geboren 1963
  • Bis 2009 habe ich 20 Jahre einen eigenen Garten- und Landschaftsbaubetrieb geführt
  • Feng Shui Grundausbildung an der Hamburger Feng Shui Schule (gibt es inzwischen nicht mehr)
  • Weiterbildung an der Emperial School unter Master Gefion Wolf
  • Ausbildung chinesische Astrologie in Berlin bei Dr Manfred Kubny (http://www.iatca.de/de/home/index.html )
  • Verschiedene Themenbereich der Geomanthie bei Axis Mundi / Hans Jörg Müller (http://www.axis-mundi.info/akademie/seminare/seminar_index.htm )
  • Seit 2002 selbständige Feng Shui Beraterin.
  • 2010 Weiterbildung zur Gartentherapeutin bei der Caritas
  • Ab 2012 auch tätig im Bereich der Gartentherapie (Schulung, gartentherapeutische Gruppen in Senioreneinrichtungen (http://www.gruenreich.de/gartentherapie.html)


Seit mehr als 10 Jahren biete ich inzwischen Feng Shui Beratungen für die verschiedensten Objekte an (März 2013). Ich habe ungezählte Vorträge gehalten und unglaublich viele Gärten, Wohnungen, Heilpraktipraxen, Büro´s usw. besucht und energetisch optimiert, so dass ich heute mit ruhigem Gewissen sagen kann, ich schöpfe in meinen Beratungen aus einem breiten Erfahrungsschatz.

Trotzdem ist jede Beratung immer wieder ein kleines Abendteuer und eine ganz neue Erfahrung.

Jedes Objekt muss mit einer Unvoreingenommenheit und dem Interesse seine ganz individuelle Struktur zu finden, angegangen werden.

Ich  lege in meinen Beratungen besonderen Wert darauf, mit der in unserem Kulturraum relevanten Symbolik und Bildsprache zu arbeiten.
Asiatische Accessoires wie, chinesische Fächer und Flöten kommen nur auf besonderen Wunsch zur Anwendung

 

Die in den Medien veröffentlichen Informationen sind leider sehr oberflächlich und werden der Tiefe und Vielschichtigkeit des Feng Shui nur sehr selten gerecht, deshalb halte ich immer noch gerne Vorträge. Ich betrachte Sie als meinen Beitrag zu Öffentlichkeitsarbeit.